-->

Über uns


  • Gerne stellt sich unser Team vor:

    Sonja Sonja Stricker

    Ladeninhaberin
    im Betrieb seit 2007

    • Einkauf Freizeitbereich
    • Buchhaltung
    • Betreuung Firmen- und Vereinskunden
    • Backoffice
    Dani Daniel Stricker

    Ladeninhaber
    im Betrieb seit 2014

    • Betreuung Firmen- und Vereinskunden
    • Einkauf Arbeitsbereich
    • Werbung
    • Backoffice
    Annalies Annelies Berger

    im Betrieb seit 2005

    • Kundenbetreuung
    • Gestaltung Laden und Schaufenster
    barabara Barbara Beusch

    im Betrieb seit 2002

    • Kundenbetreuung
    • Gestaltung Laden und Schaufenster
    hanni Hanni Pitter

    im Betrieb seit 2013

    • Kundenbetreuung
    • Gestaltung Laden und Schaufenster
    ueli Ueli Stricker

    graue Eminenz
    im Betrieb seit 1989
    (seit 2015 freier Mitarbeiter)

    • Liegenschaft
    • Druck Bekleidung
    • Kundenbetreuung
       

  • 1980: Gründung der  Ursprungsfirma „Mathäus Lippuner Landesprodukte GmbH“ durch Mathäus Lippuner, Grabs als Handelsfirma für die Landwirtschaft. Die hauptsächlichen Handelsgüter sind Heu und Stroh für die Ostschweizer und Bündner Bauernbetriebe. Nebenbei wird der Kundschaft Arbeits- und Wetterbekleidung für die Land- und Forstwirtschaft angeboten. Unter anderem Faserpelzjacken von Helly Hansen.

    1981: Bezug des Ladenlokals an der Schulhausstrasse in Grabs mit Verkaufsräumen.

    1989: Umzug des Ladenlokals an den heutigen Standort Staatsstrasse 78 in Grabs, im südlichen Teil des Möbelhaus Gantenbein. Eine Erweiterung des Sortiments und der Verkaufsfläche wird angestrebt.
    Umwandlung der Firma in „Limag Handels AG“. Als Angestellter kommt Ueli Stricker hinzu.

    1992: Ein Brandfall zerstört nicht nur einen grossen Teil der Ladenfläche und des Inventars, sondern auch die für den Wiederaufbau nötigen Ressourcen und Energien.
    Übernahme der Firma „Limag Handels AG“ durch die Familie von Ueli Stricker. Die Ladenfläche wird neu aufgebaut.

    2000: Übernahme der Liegenschaft durch die „Limag Handels AG“.

    2009: Erweiterung der Verkaufsfläche

    2014: Ueli Stricker erreicht das Pensionsalter. Eine neue Betreiberfirma wird durch Sonja und Daniel Stricker als Nachfolgelösung gegründet.

    2015: Übernahme des Ladengeschäfts durch die „LiM Workwear GmbH“.

Berufs- und Freizeitbekleidung